Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr präsentiert SPORT1 auch weiterhin die FIA World Endurance Championship (WEC) in seinem „Home of Motorsport“. Entsprechende plattformneutrale Rechte für die Saison 2018/19 hat sich die Sport1 GmbH von Infront, ein Wanda Sports Unternehmen, gesichert.

Wie auch 2017 wird SPORT1 die komplette Saison der FIA WEC ab Samstag, 5. Mai, begleiten: Neben Liveübertragungen und Highlight-Zusammenfassungen der Langstreckenrennen im Free-TV werden die Läufe auch regelmäßig in voller Länge im Livestream auf SPORT1.de sowie auf dem Pay-TV-Sender SPORT1+ gezeigt. Dazu liefert SPORT1 ab sofort mit dem neuen „Porsche GT Magazin“, das in der Regel am Sonntagabend im Free-TV gezeigt wird, einen kompakten Überblick zu zahlreichen hochkarätigen Rennserien rund um den Globus, in denen der Premium-Hersteller Porsche am Start ist.

Die kommenden Sendetermine auf den SPORT1-Plattformen im Überblick:

Samstag, 5. Mai
Motorsport Live – FIA WEC
1. Rennen in Spa/BEL
13:00 Uhr live auf SPORT1+ und Sport1.de
14:25 Uhr live auf SPORT1
23:00 Uhr Highlights auf SPORT1
Moderator: Eric Engesser
Kommentator: Peter Kohl

Sonntag, 6. Mai
Porsche GT Magazin
22:30 Uhr
SPORT1