Am Nachmittag des 12. September wird BMW das neue Le-Mans-Auto im Rahmen der IAA in Frankfurt präsentieren.

Im Zuge der Rückzugsankündigung von Porsche aus der LMP1-Szene der WEC droht eine positive Nachricht fast in Vergessenheit zu geraten: BMW wird 2018 als neuer Hersteller in die GTE-Pro-Kategorie einsteigen und sich dem Wettbewerb mit den Marken Ford, Ferrari, Porsche und Aston Martin stellen.

Die Vorbereitungen laufen hier für auf Hochtouren. Wenn am 12.09.2017 der BMW vorgestellt wird ist es noch Fraglich ob evtl. Piloten mit ins Licht Rücken. Viele Piloten aus dem BMW Kader machen sich Berechtigte Hoffnungen. Wer im Endeffekt in Le Mans an den Start geht bleibt also offen. Wir werden euch auf dem Laufenden halten.